Samstag, 25. Juni 2016

Blog Event zum 5. Geburtstag: Give me five....!



Es ist soweit. Der fünfte Geburtstag naht. Zumindest ich finde, diesem sollte man gedenken. So ein Blog Leben zählt nämlich nicht nur einfache Jahre, sondern mehr noch als bei Hundejahren kann man es mindestens mit 10 multiplizieren. Denn so ein Blogger-Tag hat so viele Stunden, die man im 24-stunden Rhythmus gar nicht unterbringen kann. Wenn andere nach getaner Zubereitung und dem Verspeisen eines Essens sich gemütlich zurücklehnen, hat der Blogger schon vorher sehr viele Gedanken an das Resultat verschwendet und fotografiert. Zur Verdauung geht es an Fotos bearbeiten und dann noch an das Aufbereiten, Schreiben und Veröffentlichen. Und als Sahnehäubchen werden alle Social-Media-Kanäle bespielt und gepflegt.

Lange Tage und manchmal auch Nächte. Auch eine ganze Menge Flops, die ohne großen Protest in der Familie verspeist wurden. Nicht immer geht alles glatt und wird auch nicht immer verschwiegen. Aber die veröffentlichten Rezepte sind ausnahmslos a l l e gekocht, gebacken oder gebraten worden und haben bei genauer Einhaltung der Anleitung eine Gelinggarantie. Und für Fragen dazu stehe ich immer zur Verfügung.

Über 500 Beiträge in der Zeit. Über 500.000 Klicks. Ein kleiner Blog, mein kleiner Blog. Auf dem Obers Sahne trifft und der mir viel Vergnügen macht. Und auch vielen Lesern. Danke für eure Resonanz. Leider ist in den letzten Jahren das Kommentieren im Blog direkt ein bisschen aus der Mode gekommen. Aber man trifft sich auf der Straße und beim Einkaufen. In einer so kleinen Stadt bleibt man nicht anonym. Und dank Facebook klappt der Austausch auch über die Stadt- bzw. Landesgrenzen hinaus.

Es gibt Blogger/Bloggerinnen, die haben schon mehr als zehn Jahre auf dem Buckel. Dagegen bin ich ein Blog-Küken. Wie lange es mich noch umtreibt, kann ich gar nicht sagen bzw. spekulieren. Da lege ich mich auch nicht fest.

Wer also Lust hat, meinen Blog Geburtstag am 7. August mit mir zu begehen, den rufe ich zu einem Blog Event auf mit dem Thema "give me five". Kochen, backen, braten.... ich wünsche mir eure Rezepte, die mit der Zahl 5 zu tun haben. Das können 5 Zutaten sein, ein Essen das erst so richtig schmeckt wenn es 5mal aufgewärmt wurde, etwas mit dem 5-Gewürz Pulver zubereitetes, ein Essen für 5 Personen oder etwas was euch erst beim 5.mal gelungen ist.... Lasst eurer Phantasie freuen Lauf. Ich freue mich auf alle Beiträge zu dem Thema.




Da ich weiß, dass ein Blog Beitrag mit viel Mühe verbunden ist, gibt es für die Teilnahme auch einen, wie ich meine sehr schönen Preis. Ich verzichte auf die Verlosung von Küchenutensilien und Kochbüchern, sondern es gibt einen Sieger/Siegerin. Der oder die Gewinnerin verbringt ein Wochenende hier in Thüringen. 


Dieses beinhaltet 50 Euro Reisekostenzuschuß, Unterkunft in unserer Ferienwohnung in Weimar  (2 Nächte), Freitag Nachmittag Stadtrundfahrt mit dem historischen Belvedere Erpress, Gemeinsamer Grillabend, Samstag Eintritt zur INOGA Erfurt mit Internationaler Olympiade der Köche, Gemeinsames Essen beim Dinner der Jugendnationalmannschaft Thailands,  Sonntag Frühstück.

Die Teilnahme Bedingungen findet ihr am Ende des Beitrages. Wenn euch die Idee gefällt, solltet ihr am Wochenende vom 21.10.-23.10.2016 Zeit dafür haben und Lust auf ein Treffen in Weimar. Habt ihr Beides nicht, freue ich mich natürlich auch auf eure Teilnahme.


Banner zum mitnehmen -Hochformat-




-Querformat- 




Bedingungen:

Für die Einreichung eines Beitrages habt ihr 50 Tage Zeit, bis zum 14.August um 23.59 Uhr. Der Beitrag sollte nicht aus dem Archiv stammen und ein Zusammenhang zur Zahl 5 sollte schlüssig sein. 

Eine Teilnahme ohne Anspruch auf den Gewinn ist natürlich auch möglich, bitte vermerkt das in euren Beiträgen.

Für den Beitrag zum Blog Event bitte ich um Verlinkung meines Blogs und um Mitnahme des Banners. Bitte kommentiert mit eurem Link zum Beitrag hier unter diesem Post.

Über den Gewinner entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Auszahlung des Gewinnes in bar ist ausgeschlossen.

Die Bekanntgabe des Gewinners/Gewinnerin erfolgt am 15. August hier auf dem Blog und auf der Facebook Seite von Obers trifft Sahne.




Kommentare:

  1. Da muss ich unbedingt mitmachen, nur schon alleine weil ich weiß wie wunderschön es bei Dir in Thüringen ist :-)
    Liebste Grüße
    Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freue ich mich auf deinen Beitrag und vielleicht auf das Wochenende in Weimar ;)

      Löschen
  2. Sind das schon fünf Jahre?! Danke für die vielen tollen Beiträge!
    Ein tolles Event! Viel Glück allen Bloggern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so vergeht die Zeit. Danke an dich für deine treue Begleitung :)

      Löschen
  3. Na, da wird mir doch bestimmt was einfallen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was fuer eine nette Idee, wer weiss, vielleicht finde ich in dieser chaotischen Zeit einen ruhigen Tag. Aber bitte nimm mich aus der Verlosung raus, falls ich mitmache, denn im Oktober bin ich ganz sicher nicht in Europa, sondern wieder zuhause in Asien (obwohl ich ja sehr gerne Weimar sehen wuerde, aber ich hab ja noch in anderen Jahren Zeit) Aber wie gesagt, zu 5 lasse ich mir was einfallen!

    LG Wilma/Pane-Bistecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Wilma, dein Beitrag wird auffalle Fälle der sein, der die meisten Kilometer zurücklegen wird ;)

      Löschen
  5. Gerade hole ich mir den Banner für meinen Blogbeitrag, liebe Petra, bis der erscheint gratuliere ich schon mal,..ich denke es kommt noch ein Gratulant bei mir im Blog vorbei um zu gratulieren,..hihi ;-)
    liebe Grüße Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbekannte Gratulant oder Gratulantin ? Du magst mich neugierig ;)

      Löschen
    2. ich darf nix verraten, es ist ein ER!

      Löschen
  6. Liebe Petra!
    Was für eine tolle Idee :) Wir sind in der Familie ja schon mal zu fünft...mal schauen, was uns so einfällt.
    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann gibt es ja kein halten mehr ;) Alle Voraussetzungen schon erfüllt ...

      Löschen
  7. Hi Petra,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtag. Von mir gibt's einen sommerlichen Durstlöscher, LG Eva
    https://dental-food.blogspot.de/2016/06/sommerliche-erfrischungsmomente-mit.html

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    man soll ja nicht im voraus gratulieren sagt man hier in Südtirol zumindest, also hebe ich mir das noch auf :-) Aber ich überlege schon ganz fest, was ich für Dich kochen werde... war ich doch noch nie in Thüringen und würde zu gerne mal hinfahren, da käme die Gelegenheit doch wie gerufen!
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon gespannt und drücke dir natürlich die Daumen für den Gewinn :)

      Löschen
  9. Liebe Petra!
    Herzlichen Glückwunsch an Deinen Blog und an dich! Auf viele weitere tolle Blogbeiträge! Und dein neues Design gefällt mir gut, ich bin ja ein Fan all dessen, wo man auf den ersten Blick erkennt was einen erwartet ohne schwimmende Fischlein oder sich bewegende Kochlöffeln..
    Aber zum Geburtstag kommen Gratulanten und bringen im besten Fall was zu Essen mit, und da reihe ich mich ein:
    https://giftigeblonde.wordpress.com/2016/07/05/sizilianische-paradeiser-ein-hendl-und-was-ich-so-sehe/

    lg. Sina

    AntwortenLöschen
  10. Zwei so nette Gratulanten, da freut man sich doch echt das man Geburtstag hat. Und wenn sie noch ein so tolles Rezept mitbringen, dann herein spaziert ... ;)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zum 5.Geburtstag
    https://krabsch.blogspot.de/2016/07/5-gange-geburtstagsmenu.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, herzlichem Dank für deinen Beitrag. So eine große Mühe hast du dir gemacht, dass ist eines 5ten Geburtstages wirklich würdig und sehr lecker hast du gekocht :)

      Löschen
  12. Liebe Petra - ich habe dir einen Kleckselkuchen mit fünf Belägen gebacken :-) http://www.crockpot-rezepte.de/2016/gimme-5-klecksel-kuchen-fuer-petras-bloggeburtstag/ Viele Grüße nach Thüringen - Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Kleckselkuchen, der Thüringer Blechkuchen schlechthin ! Allerdings bei uns nur mit drei Zutaten. danke für die tolle Idee und die Glückwünsche :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra, ich habe vor 2 Wochen ein kleines Tapas-Buffet mit 5 Komponenten gemacht. Leider ist mir erst vorgestern aufgefallen, dass ich damit etwas für Deinen 5. Bloggeburtstag habe. Ich hoffe, zwei Wochen zurück in der Vergangenheit gilt noch nicht als "Archiv". Herzliche Glückwünsche zum Jubiläum und weiterhin noch ganz viel Spaß beim Bloggen!

    http://brittas-kochbuch.info/?p=5270

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Britta, Take für deinen Beitrag. Also zwei Wochen zurück, da will ich mal ein Auge zudrücken ;)

    AntwortenLöschen
  16. in der 5ten Guglhupf-Backform klappts nun endlich zuverlässig dass die Kuchen problemlos in einem Stück aus der Form gehen- und so hab ich meinen Marmor-Hupf mitgebracht, als ersten Kuchen aus der neuen, der 5ten, Form- https://annaantonia1.wordpress.com/2016/07/14/faxen-dicke-oder-nummer-5-die-kanns/
    außer Konkurrenz bitte, zu dem Zeitpunkt ist ungewiß ob ich Zeit haben werde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich aber Glück gehabt, dass er nun in der 5ten gelungen ist. So komme ich zu einem
      Beitrag zum Blog Event. danke :)

      Löschen
  17. So, jetzt gratuliere ich offiziell und bringe etwas zu essen mit: es ist eine griechische Pitta geworden mit 2 mal 5 Schichten Filoteig:
    https://magentratzerl.net/2016/07/18/piperopita-piliou-paprika-zwiebel-pie-vom-berg-pilion/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann Pitta ja auch mit zehn Schichten Teig machen, aber so ist sie mir allemal lieber ;) danke für deinen Beitrag :)

      Löschen
  18. Herzliche Glückwünsche zum Bloggeburtstag! Ich habe einen Kuchen mitgebracht, der nicht nur fünferlei Beeren beinhaltet, sondern den ich auch fünf Jahre lang jedes Jahr backen wollte, bis ich es jetzt endlich geschafft habe. http://blog.punktkommatext.de/lieblings-beerenkuchen/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine. das Rezept sieht ganz so aus, als würde es mir auch sehr gut munden. ich hoffe, ich brauche nicht fünf Jahre ;)

      Löschen
  19. Heute komm ich ohne Babykatze, aber wieder mit Sizilien������
    https://giftigeblonde.wordpress.com/2016/07/21/kulinarisch-zurueck-nach-sizilien-focaccio-con-finocchio-e-sarde/

    AntwortenLöschen
  20. Das die Babykatze nicht dabei ist wird nur verziehen, weil das so ein sehr nach meinem Geschmack gehender Beitrag ist ;) Tolle Idee, war sicher extrem lecker !

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra, zu Deinem 5. Blog-Geburtstag meine allerherzlichsten Glückwünsche. Ich wünsche Dir noch viele kreative, kulinarische Kreationen. Mein Geschenk zum Geburtstag ist eine kühle Köstlichkeit, die so wunderbar cremig und sahnig auf der Zunge zergeht.
    https://esszimmerimpressionen.wordpress.com/2016/07/22/mein-himmelblaues-eis/

    P.S. Dein Banner füge ich morgen noch ein, versprochen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eis geht immer und auch noch blau! Optisch und geschmacklich wird es ein Highlight auf der Festtafel sein. Danke, liebe Doris.

      Löschen
  22. Ich habe mal gedichtet
    und was angerichtet -

    nur für dich, liebe Petra. Alles Gute zum Blog-Geburtstag!

    http://xn--schlecktre-heb.de/vier-plus-eins-macht-fuenf-garnelen-und-sommergemuese/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Barbara. das jemand für mich Gedichte geschrieben hat ist ja schon eine Weile her und das waren keine Limericks ;)

      Löschen
  23. Liebe Kochfreundin,
    auch wenn ich jetzt hier 5 Tage verfrüht mit meinem Geburtstagsgeschenk ankomme, aber ich möchte den spektakulären Tag auf keinem Fall verpassen, deswegen lieber hier und jetzt.
    Noch 5x schlafen und es ist soweit.
    Ich bin gespannt welch köstliche Geschenke noch bei Dir eintrudeln.
    Aus dem Büdchen senden wir herzliche Glückwünsche und freuen uns auf noch viele weitere Gaumenkitzler und Geschichten die zum Schmunzeln verleiten.
    Herzlichst Klärchen aus dem Büdchen
    https://gourmet-buedchen.blogspot.de/2016/08/ein-millefeuille-ist-nicht-so-schwor.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine Glückwünsche. Nebeneffekt bei der Bloggerei ist ja auch der reelle Kontakt zueinander, den ich nicht missen möchte. Ein schönes Türmchen hast du da mit gebracht, dass kommt auf die Festtafel :)

      Löschen
  24. Hallo Petra,
    krosser Speck, saftiges Hackfleisch, würziger und zerlaufener Käse, das ist eine gegrillte Speckrolle mit Käsefüllung. Die schenke ich Dir zum Bloggeburtstag...
    http://aus-meinem-kochtopf.de/gegrillte-speckrolle-mit-kaesekern-bacon-bomb/

    LG, Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deftiges geht doch immer und deine Speckrolle kann ich mir gut auf der Tafel vorstellen. Nur nicht allzuviel davon, sonst hat man Speckrollen auch schnell an anderer Stelle ;)

      Löschen
  25. Liebe Petra,
    auch von mir gibt es einen Beitrag zu Deinem Bloggeburtstag, zu dem ich herzlichst gratuliere!
    So gerne ich Dich auch einmal persönlich kennenlernen würde, mit einer Reise zu Dir ins schöne Thüringen wird es aber bei mir Ende Oktober nicht klappen. Würdest Du mich deshalb bitte bei der Verlosung außen vor lassen? Jetzt aber erstmal zu meinem Beitrag:

    http://tradolceedamaro.blogspot.it/2016/08/dammi-il-cinque-gelato-di-cocco-e.html

    Ich hoffe, damit bringe ich ein wenig italienische Urlaubsstimmung zu Dir in den Norden! :-)

    Saluti
    Ariane


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine ganze Menge Urlaubsstimmung ! Was hilft dazu mehr als ein italienisches Gelato ;) Danke für deinen Beitrag und vielleicht auf ein Wiedersehen ein anderes mal, eventuell in Rom.

      Löschen
  26. Liebe Petra,
    ich weiß, ich bin mit meinen Glückwünschen und meinem 'Geschenk' wieder einmal unendlich spät dran. Aber noch nicht ganz zu spät! Alles, alles Gute, Petra und ich freue mich schon auf die vielen leckeren Sachen von dir, die noch kommen werden.
    Mein Beitrag sind Lachsspieße auf gegrillter Wassermelone mit Zitronenjoghurt (5 Zutaten):
    http://www.myblueberrybasket.com/lachsspiesse-mit-gegrillter-melone-und-zitronenjoghurt/
    Ein Sommerrezept für deinen Sommer-Geburtstag! ;)
    Alles Liebe,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das sommerlich leichte Rezept. Und mit so einer netten Gratulation kommt man doch nie zu spät ;)

      Löschen
  27. Liebe Petra,
    spät aber doch noch rechtzeitig herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag... ich kann nicht anders, zu Geburtstag gehört für mich Kuchen und zwar mit meinem Lieblingsmürbeteigrezept ;-)

    Freu mich auf weitere Jahre mit inspirierenden Rezepten und schicke Dir herzliche Grüße aus Südtirol,

    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, Kuchen immer wieder gern. damit wird doch jede Festtafel erst so richtig komplett :)

      Löschen
    2. ...aber wo ist der Link zum Beitrag??? Ich gehe mal auf Suche....

      Löschen
  28. Liebe Petra,
    herzlichen Glückwünsche zu so vielen wunderbaren Jahren mit Deinem Blog. Er ist schon sehr lange in meiner Leseliste und auch wenn ich kommentierfaul bin, so bin ich ich jedesmal sehr beeindruckt was Du alles schaffst. Ich wünsche Dir noch viel Lust und Laune und viele schöne Jahre mit Deinem Blog und auch sonst.
    Ganz zum Schluß habe ich es doch noch geschafft einen Beitrag für den Event zu posten. Eine Gewürzmischung für ein schönes Menü, den dieses Hühnchen mit Möhrchen läßt sich gut machen. auch für ein große Tafel. Das Gewürz ist für vieles prima, ein Versuch lohnt sich.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Link:http://auchwas.blogspot.de/2016/08/5-fur-obers-trifft-sahne-mit-5-gewurz.html
      Liebe Grüße und einen schönen Tag!
      Ingrid

      Löschen