Freitag, 17. Oktober 2014

Professioneller Glücksbote am Werk! Ziehung der Gewinner zum Blog Event "und wie würzt du?"

Das ist Herr Böhme und Herr Böhme 

ist Schornsteinfeger. Zylinder sind out, sagt er 

und Käppi`s auch. Na nicht schlimm, 

Schornsteinfeger ist Schornsteinfeger und ist 

Glücksbringer, auch ohne Kopfbedeckung. Ich 

bin froh, dass er sich die Zeit genommen 

hat, die vor dem Winter knapp ist. Und er hat

seine Sache gut gemacht. Vielen, vielen Dank.






und das sind die Lose der Teilnehmer.....



und so wars......


Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, Ihr könnt euch darauf freuen: 
Von der Firma activecooking gibt es ein tolles Öl, einen wunderbaren Essig, zweimal aromatisiertes Salz und einmal handgemachte Steinpilznudeln. Viel Saß beim damit kochen und aromatisieren und danke an Ben, dass er die Spendierhosen anhatte ;) und an alle nochmals für eure schönen Beiträge zum Blogevent.


Kommentare:

  1. *kreisch* wie toll ist das denn, ich habe gewonnen!!! Liebe PE, küss und drück Deinen Schornsteinfeger mal ganz dolle von mir (ob er will oder nicht) seit Kindheit an bin ich von Schornsteinfegern immer ganz begeistert und seit es wieder mehr Kamine gibt, sieht man die schwarzen Feger auch wieder häufiger. Gut dass Du ihn von der Straße aufgegriffen hast. ;-) und mich dann auch noch gezogen hat, das macht das Glück perfekt.
    Liebe Grüße
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch Klärchen :) Das mit dem drücken und küssen müssen wir weglassen, aber er freut sich sicher, wenn er das liest......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast vergessen, DANKE!!! an alle Beteiligten.

      Löschen
  3. Na, so ein netter Schornsteinfeger, der hat mir aber eine Freude gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Yuhuhu ;-) Vielen Dank Petra und viele liebe Grüsse an den Schornsteinfeger! Das hat er echt toll gemacht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich für Dich, Karin :) den Gruß gebe ich weiter :)

      Löschen
  5. Glückwünsche den Gewinnern! Übrigens ein Besuch vor Ort lohnt sich :)

    AntwortenLöschen