Die Nachspeise von der Weanerin: Birnen-Kokoskuchen




Ein Sommer(nachts)traum - saftige Birnen schlummern in einem Teig mit Kokosflocken   

Kokosbirnenkuchen von der Weanerin
 ( Gleichgewichtskuchen variabel – auch mit anderen Obstsorten gut machbar) – Durchmesser ca. 21 cm
2 Eier (ca. 150 Gramm)
150 Gramm Zucker
150 Gramm Butter
150 Gramm Mehl
1 Pak. Vanillezucker
½ Pak. Backpulver

 4 EL Kokosraspel ,variabel – Schokolade, Cacao oder Nüsse

4 EL Joghurt


Zucker und Butter schaumig rühren, nach und nach Eier, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Kokosraspel einfügen. Alle Ergänzungen können nach Belieben erfolgen. Auch ein bisserl Rum ist nicht schlecht!
Bei 175° ca. 45 Minuten backen. 
Nach dem Herausnehmen mit beliebiger Marmelade bestreichen und auskühlen lassen.
Zeitaufwand Zubereitung 10 Min + Backzeit!