Sonntag, 12. Oktober 2014

Blogevent in Zusammenarbeit mit activecooking: Zusammenfassung

Vielen Dank an alle, die Wort gehalten haben und uns einen Einblick gewähren in Ihre würzigen Gepflogenheiten. Von sanft bis feurig scharf ist alles dabei. Es ist ein kleines, aber feines Event geworden.




Vielen Dank auch für die Einsichten in die Gewürzschublade, oder den Schrank. Ich habe es gewusst, die Ordnung hat bei euch allen ein Zuhause. Ich habe mir einige Eindrücke und Anregungen mitnehmen können, vor allem zur Aufbewahrung. Richtig! Ihr habt es schon geahnt. Auch dazu hat es gedient, meine Gewürzwelt endlich in Ordnung zu bringen. Ich trau mich einfach mal und zeige euch, wie es derzeit noch aussieht. Psst...aber nicht weitersagen! Aber ich werde euch von der Veränderung berichten, darauf könnt ihr wetten ;)



Und wie ich am liebsten würze, verrate ich euch natürlich auch gern. Ich bin zum größten Teil der Salz und Pfeffer Typ, suche aber immer auch gern dazu ein Gewürz oder Kraut heraus, dass den natürlichen Geschmack der Lebensmittel noch unterstreicht. Habe ich aber ein Rezept, halte ich mich an die vorgegebenen Zutaten und bin auch mal ein bisschen verschwenderischer. 

Auch bei der Küche anderer Länder, ich denke an orientalisch oder asiatisch. Dazu kaufe ich oft auch spezielle Zutaten dazu und versuche diese dann aufzubrauchen. Was leider bei den angebotenen großen Verpackungen nicht immer gelingt. 
Ich lese auch aufmerksam die Tipps in diversen Netzwerken und wird von einer mir bisher unbekannten Zutat berichtet und es trifft meinen Geschmack, versuche ich es gern.

Und ich koche sehr gern mit Kräutern, am liebsten immer mit denen die gerade frisch im Garten zu haben sind. Derzeit ist Majoran mein Favorit.
Einige Salze mache ich selbst. Salz ist ja wie ihr sicher wisst kein Gewürz, sondern ein lebenswichtiges Mineral. Aber es wird zum Gewürz durch die Zugabe von Kräutern, Pilzen, Früchten. Derzeit der große Renner Majoran-Salz, Steinpilz-Salz, Limetten-Salz.

Und hier nun erst mal die Teilnehmer und ihre Beiträge. Der Link unter den Fotos führt nochmals zum Beitrag, um nachzulesen. Es lohnt sich!  Die Ziehung und Bekanntgabe der Gewinner erfolgt in der nächsten Woche.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen