Sonntag, 21. Juni 2015

Sonntagstorte: Eierlikör-Erdbeer-Sahne

Das muss ich doch gleich mal aufgreifen. Kommentar meiner Genusskomplizin Eva zum Thema, welches hier auch gut passt: "Wie man sich fettet so wiegt man" :) Also große Vorsicht bei der Vertilgung der Torte, die ich heute für euch als Sonntags Vergnügen zubereitet habe.

Sie ist entstanden auf Grund einer großzügigen Spende an Eierlikör von der Firma Verpoorten und so kennzeichne ich den Beitrag und die Torte mal als gesponsert ;)

Sonntagstorte Erdbeertorte



Auf der Internetseite der Firma gibt es einen Wettbewerb für Torten mit Erdbeeren und mit Eierlikör. Deshalb habe ich mal alle diätischen Grundsätze beiseite gelassen und aus dem Vollen geschöpft. Und wir haben es so getan wie immer, Genuss ohne Reue und am nächsten Tag wird ein bisschen sparsamer gelebt. Also lasst sie euch schmecken, es lohnt sich auf alle Fälle. 

Als Vorsichtsmaßnahme kann man sie ja für eine Feier im größeren Kreis zubereiten, da entfällt auf jeden nur ein kleines Stück. Ich werde meinen Kollegen damit eine große Freude machen, sie freuen sich immer auf "Überhänge" aus der Blog-Welt.

Ich wünsche auch allen einen schönen Sonntag und Guten Appetit bei der 

Erdbeer-Eierlikör Sahne Torte

       75 g Butter, weich
75 g Zucker
3 Eier Gr.M
1 Prise Salz
4 Päckchen Vanillezucker
200 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL, gestr. Backpulver
2 EL Rum
250 g Erdbeeren
12 Blatt Gelatine
500 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
500 ml süße Sahne (Schlagsahne)
etwas Tortenguss
etwas Minze oder/und Zitronenmelisse
1 Tafel/n Schokolade, Halbbitter


Torte mit Eierlikör



Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif geschlagen und beiseite stellen. 75 g weiche Butter mit 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Die gemahlenen Nüsse und das Backpulver vermengen und im Wechsel mit dem Rum kurz unter den Teig rühren - einfach mit dem Mixer. Dann den Eischnee portionsweise unterheben.Den Boden der Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, den Rand mit etwas Butter einstreichen und den Teigin die Form streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten backen (oder 150 °C Umluft, Gas: Stufe 2). Auskühlen lassen.



6 Blatt Gelatine einweichen. Den Eierlikör in eine Schüssel füllen. Die Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze im Topf auflösen. 8 EL Eierlikör aus der Schüssel nehmen und langsam unter die Gelatine rühren. Diesen Mix dann in die Schüssel mit dem Eierlikör einrühren. Mindestens 15 - 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit er anfängt zu gelieren.


6 Blatt Gelatine einweichen . 500 g Sahne steif schlagen. Dabei 2 Päckchen Vanillezucker und 1 EL Zucker einrieseln lassen. 6 Blatt Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze im Topf auflösen. 4 EL der geschlagenen Sahne langsam unter die Gelatine rühren und den Mix unter die restliche Sahne rühren.


Die Erdbeeren waschen und putzen und 7 schöne Früchte etwas abtrocknen und beiseite legen. Die restlichen Früchte in kleine Stücke schneiden. Von der Sahne 1/4 entnehmen und die Früchte unterziehen. Kalt stellen. Die restliche Sahne mit der Eierlikörmasse vermischen und nochmals kalt stellen.


Den Nussboden durchschneiden und mit der Erdbeercreme füllen. Deckel aufsetzen und die Eierlikör Sahne aufstreichen und die Ränder mit verstreichen. Den Tortenguss nach Anlegung kochen und die ganzen Erdbeeren damit überziehen. Vorsichtig auf einen Teller setzen und abkühlen lassen. Die Tafel Schokolade raspeln und die Torte damit bestreuen. In der Mitte etwas für die Früchte frei lassen. Die Früchte aufsetzen und mit etwas Melisse oder/und Minze garnieren. Vor dem Anschneiden mindestens noch 4Stunden kalt stellen.

Torte mit Eierlikör und mit Erdbeeren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen