Montag, 10. November 2014

Lachs, Kartoffelstampf mit Sellerie und Senfsoße

Heute  gab es mal wieder was aus dem eigenen Kochtopf, also dem vorübergehend eigenem.  Wetter ist immer noch prächtig und Fisch geht gerade immer.....
Die Akteure des heutigen Tages waren H. und ich - Arbeitsteilung am Herd ist gar nicht so schlecht, da bleibt mehr Zeit für Sonne, Sand und Meer.

Für H. stand als Aufgabe der Kartoffelbrei und weil sie die Süsskartoffel mag, ist auch eine mit dabei gewesen. Ich wollte es gern zum Fisch noch ein bisschen lockerer und fruchtiger und habe mir etwas Staudensellerie mit hineingeschnitten und Limettenabrieb dazu gegebenen. Das ist eine Entdeckung - mit dem Sellerie - und wird bei Gelegenheit nochmal ausgefeilt ;)

Ich habe den Lachs gebraten - gewürzt mit Salz und Pfeffer und nix weiter und im Bratfett sind lediglich Thymian, Rosmarin und Knoblauch mit gelandet. Purer Geschmack, frisch und sehr lecker

Kartoffelstampf mit frischem StaudenSellerie, Lachsfilet, Senfsoße

Ein bisschen was als Soße wollte ich noch haben und habe eine leichte Zitronen-Senfsoße gemacht. Hat alles wunderbar gepasst und geschmeckt. Das richtige Essen für warme Tage. Der gemischte Salat ist nicht mit auf dem  Foto gelandet, war ab dabei - ich schwöre. Nur wer meine Freundin H. kennt weiß, dass es ohne Salat oder Gemüse gar nicht geht....nie,niemals nicht..... Und da hat sie ja Recht.


Zum Nachtisch, oder auch Dessert, gab es etwas kalorienfreies. Einen wunderbaren Sonnenuntergang ;) 

Sonnenuntergang Anna Maria Island Florida

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen