Sonntag, 30. März 2014

Tiramisu im Garten

So einen "richtigen" Lieblingslöffel hat Brigitte eigentlich nicht. Aber ganz besonders wichtig ist, es gibt eine schöne Mehlspeise oder etwas anderes schön süßes damit zu essen.

Wir veranstalten ein Blog Event bei Zorra und da ist natürlich Brigitte aus Wien mit dabei. Sie hat uns ein Tiramisu mitgebracht, dass es an schönen Sommerwochenenden gern im Garten gibt.

Da ist die Küche relativ einfach eingerichtet und da wird schon so manches Rezept auch vereinfacht, damit mehr Zeit für Gartenarbeit, Sonne und Pool bleibt.

Beim Fotoshooting kann man dann auch das Tiramisu, den heutigen Lieblingslöffel und Brigitte selbst sehen. Also husch,husch und schnell ab in den Garten.





Brigitte bemüht den Mixer und macht eine Creme aus 100 g Staubzucker, 500 g Mascapone und 6 Eidotter. Dazu nimmt sie sich dann doch ein bisschen Zeit und schlägt das Ganz mindestens 10 Minuten für eine tolle Cremigkeit.

In eine Form kommen unten Löffelbisquit, die mit etwas Kaffee und ein paar Tropfen Rum beträufelt werden. 

Mit den Bisquit anfangen und abwechselnd mit Creme schichten, obenauf eine Schicht Creme, die mit Kakao bestäubt wird.
Kalt stellen und vielleicht über Nacht durchziehen lassen, wenn man es erwarten kann.


Beitrag zum Blogevent von Zorra
Blog-Event XCVII - Lieblingslöffelessen (Einsendeschluss 15. April 2014)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen