Bri: Pikanter Olivenkuchen

Das wird immer gern genommen, so etwas Universelles. Bri zeigt uns einen Olivenkuchen. Der geht Solo, natürlich gern auch mit einem Glas Rotwein und auch als Beilage zu jedem mediterranen Gericht, oder einem Salat. Den werde ich auf alle Fälle probieren und ich sehe mich schon an einem lauen Sommerabend, auf der Terrasse sitzen.

 

Pikanter Olivenkuchen

Zutaten: 100 g Bergkäse, 200 g gekochter Schinken, 250 g Mehl, 1 TL Backpulver, 150 ml trockener Weißwein, 4 Eier, 150 ml Olivenöl, je 100 g entsteinte grüne und schwarze Oliven, Salz, Pfeffer

Käse raspeln, Schinken würfeln, Mehl und Backpulver mischen. Wein und Eier schaumig aufschlagen. Öl einrühren, Mehl zugeben. Käse, Schinken und Oliven unterheben. Mit 1 TL Salz und etwas Pfeffer würzen.

Teig in eine gefettete Kastenform (Inhalt ca. 2 Liter) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C) ca. 40 Minuten backen. Danach den Kuchen ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, stürzen und ca. 20 Minuten ruhen lassen.