Bei Bri wird gepunscht-und das mal ganz anders.

Bröselpudding heißt das leckere Teil, obwohl es in Wahrheit ein Kuchen ist. Serviert wird er mit einem Punsch aus Weißwein. Das ist doch mal eine andere Art Herz und Körper zu erwärmen.

Bröselpudding in Glühwein

Zutaten: 110 g Staubzucker, 2 Rippen Kochschokolade, etwas Zimt, von einer halben Zitrone den Saft, 110 g Semmelbrösel, 20 g Butter, 20 g Mehl.
Alle Zutaten zusammen rühren und in einer Kranzkuchenform bei ca. 180° C -200°C ca. 45 Minuten backen.

Glühwein: 750 ml Weißwein, 1 Zimtstange, 4 Gewürznelken, 400 g Kristallzucker, 375 ml Wasser